top of page

Verkauf von Leopard 1 an Deutschland, das sagt die OG Panzer dazu



Worum geht es?

Das Rüstungsunternehmen des Bundes, die Ruag, will 96 Leopard-1-Panzer verkaufen. Erst sollen die italienischen Panzer nach Deutschland, dann in die Ukraine. Ruag at nach einer ersten Vorabklärung zu Jahresbeginn nun ein offizielles Exportgesuch beim Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) eingereicht. Die OG Panzer ordnet ein: Kommentar zur Option "Abgabe von 96 italienischen Leopard 1-Panzer an Deutschland"

(Version française ci-dessous)


In den vergangenen Wochen wurde die OG Panzer wiederholt von Mitgliedern, Medien und interessierten Lesern angefragt, welche grundsätzlichen Optionen bestehen, um allenfalls Kampfpanzer an Deutschland abzugeben oder zu verkaufen. Für die OG Panzer ist es keine Option Panzer abzugeben, welche wir selbst für die Schweizer Armee benötigen oder zuvor in der Schweiz eingesetzt wurden. Es besteht jedoch die Option, 96 von der RUAG in Italien eingelagerte Leopard 1-Panzer der italienischen Armee an Deutschland zu verkaufen.

Hier geht's zu unserer Medienmitteilung "Kommentar zur Option Abgabe von 96 italienischen Leopard 1-Panzer an Deutschland"


Deutsch (Link)

20230601_Pressemitteilung_OG_Panzer_Leo 1_PUBLIZIERT
.pdf
Download PDF • 179KB

In der Medienmitgeilung beantworten wir folgende Fragen:

-Wo sind die Panzer und warum handelt es sich um italienische Panzer?

-Wie ist der Zustand der italienischen Leopard 1-Panzer?

-Was ist ein Leopard 1? Mit (Kurz-) Lagebeurteilung Leopard 1 in die Ukraine.

-Welche Abklärungen wurden bereits gemacht und wie ist die Rechtslage zu beurteilen?


Französich (lien)

20230601_Communiqué_de_presse_OG_Panzer_Leo 1_PUBLIE_fr
.pdf
Download PDF • 174KB

Welche Argumente sprechen für einen Verkauf der italienischen Leopard 1-Panzer?


NEIN zu Panzerdeal mit 25 Leopard 2-Panzer (die OG Panzer berichtete bereits hier und hier). Überzählige Schweizer Leopard 2-Panzer? Nein, im Gegenteil: Wir haben schon heute nicht genug Fahrzeuge für alle Truppen, Reserven gibt es nicht!

(Maj i Gst Erich Muff, Präsident OG Panzer)



Mehr erfahren? Hier geht's zum Positionspapier der OG Panzer

20220915_Positionspapier OG Panzer_VERTEILT
.pdf
Download PDF • 1.89MB

Euer Vorstand

OG Panzer





Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!

bottom of page