top of page

NEU! Typenkompass Schweizer Panzerfahrzeuge seit 1921

Panzerwissen: Zahlen, Daten, Fakten und Bilder


Unsere Kameraden Marc Lenzin (Mitglied OG Panzer) und Stefan Bühler (Vorstand OG Panzer) haben ihr neuestes Werk: "Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee seit 1921" publiziert. Nach ihrem letzten Buch "Die grossen Panzerschlachten. Von Cambrai bis Desert Storm" eine weitere Pflichtlektüre für (Gelbe) Offiziere und Freunde der Panzertruppe.


Hintergrund zum Buch: Nach dem ersten Weltkrieg rüstete die Schweizer Armee ihre Panzerwaffe mit zahlreichen ausländischen Modellen auf, wie beispielsweise dem französischen Renault FT oder dem tschechischen Panzer 39. Im Kalten Krieg setzte die Schweizer Armee auf den bewährten britischen Centurion, ehe man in den späten 1950er Jahren mit dem Bau eines eigenen Panzers begann. Marc Lenzin und Stefan Bühler liefern auf Basis aktueller Forschung einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee. Ergänzt wird die Darstellung durch eindrucksvolles Bildmaterial und technische Daten.


148 Seiten, 280 x 210 mm, 0,9 kg, gebunden

Verfügbarkeit: Ende Juni, Auslieferung Mitte Juli

Weitere Informationen, auch eine „Leseprobe“, finden Sie unter www.marclenzin.ch.


Bestellungen erfolgen direkt beim Autor unter www.marclenzin.ch oder zwecks Unterstützung unseres Vereins über den OG Panzer Feldkiosk.


Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!

bottom of page