Hptm Erich Muff tritt aus dem Vorstand der OG Panzer zurück

Servir et disparaître! Hptm Erich Muff tritt aus beruflichen Gründen per Generalversammlung 2017 aus dem Vorstand der Offiziersgesellschaft der Panzertruppen zurück. Erich ist bereits seit Ende November 2016 für den Schweizer Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler (www.schindler.com) als Results Delivery Office Strategist in Übersee tätig und hat zu diesem Zweck seinen Lebensmittelpunkt und Wohnsitz für die nächsten Jahre in die USA verlegt.

Seit seinem Eintritt in die OG Panzer im Jahr 2007 hat Erich die Geschicke unseres Vereins mit viel Leidenschaft, Ehrgeiz und der nötigen Portion Mut geprägt. Angefangen als Mitglied im OK des Panzerballs 2010 unter dem damaligen Vereinspräsident Marcel Kreber hat er sich zuletzt in seiner Funktion als Vizepräsident zusammen mit dem Vorstand tatkräftig für die erfolgreiche Umsetzung der Vereinsziele, die gelbe Vereinskultur und das ungebrochene Mitgliederwachstum unserer Organisation eingesetzt. Das Engagement, mit welchem Erich sich für die OG Panzer eingesetzt hat, waren vorbildlich und sein Abgang wird eine entsprechend grosse Lücke hinterlassen, welche es schnellstmöglich mit einem ebenso motivierten Nachfolger zu schliessen gilt.

Es freut uns sehr, dass Erich unserem Verein als Mitglied erhalten bleibt und wir auch weiterhin auf seine Unterstützung zählen dürfen.

Wir danken Erich für seinen wertvollen Beitrag in der OG Panzer und wünschen ihm viel Erfolg für seine private, berufliche und militärische Zukunft.

#GemeinsamStärker!

Vorstand OG Panzer

Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch