top of page

Think Tank Tagung 2022: Schwere Kräfte. Wie sieht die Zukunft der Bodentruppen aus?



Der nächste Schritt Schwere Kräfte - wie geht es weiter für die Bodentruppen?

Geschätzte gelbe Offiziere


Schwere Kräfte stehen in Zentrum der Diskussion um die Zukunft der Bodentruppen. In Zukunft werden die Bodentruppen in verschiedene Kategorien von Kräften gebündelt - Leichte, Mittlere und Schwere Kräfte, Kampfunterstützungsverbände, Eingreifkräfte und Territoriale Unterstützungskräfte (S. 13, Bericht Zukunft der Bodentruppen). Schwere Kräfte bilden dabei das eigentliche Kampfelement und sind vor allem auf den Kampf mit gegnerischen Streitkräften ausgerichtet. Fundamental neue Strukturen mit neuer Ausrüstung sind die Folge.

Die Erneuerung der Bodentruppen ist substanziell und zukunftsweisend!

An der Think Tank Tagung (TTT) 2022 diskutieren wir die Zukunft unserer Pz und Mech Bat im Rahmen der Planung Schwere Kräfte.

Wir klären, wo es hin geht. Stellen Fragen. Wir alle, insbesondere auch Zfhr, Kp und Bat Kdt, bringen unsere Erfahrung ein. Wir verschaffen uns unter anderem zu folgenden Themen einen Überblick:
  • Was steckt Hinter dem Bericht zur Zukunft der Bodentruppen/ wie geht es weiter?

  • Aktueller Planungstand Schwere Kräfte

  • Planung im Bereich Ausrüstung - was kommt?

  • Wie sehen die Bodentruppen der Zukunft aus?

  • Wer verfügt über welche Fähigkeiten und Mittel?

  • Welche Rolle spielt der Pz 87 und der Spz 2000?

  • Wie sieht der aktuelle Zeitplan im Bereich Schwere Kräfte aus?

Als Kontrast zu unseren geselligen Plättli-Events nimmt die TTT einmal jährlich ein aktuelles militärisch-gelbes Thema ins Visier: 2022 "Schwere Kräfte". Wie sieht die Zukunft der Bodentruppen aus? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für Führung, Technik, Taktik, Organisation aber auch Doktrin? Vom Zugführer bis zum General ziehen alle an der TTT am gleichen Strick und informieren sich aus erster Hand über den Stand der Planung.


Wir starten am Freitag direkt aus dem Büro mit einer geballten Ladung Infos zum Stand der Planung Schwere Kräfte in den Abend, geniessen zusammen ein gemütliches Abendessen bis tief in die Nacht und pflegen unser Netzwerk.


In den noch dunklen frühen Morgenstunden am Samstag machen wir uns fit für den Tag, tauschen anschliessend Erfahrungen aus und erarbeiten in Workshops handlungsrelevante Lehren und Konsequenzen für die Zukunft der Pz / Mech Bat auf allen Stufen bis zum Kp Kdt und Zfhr.


Es freut mich sehr, euch im Namen des Vorstands der OG Panzer wieder zentral nach Kloten einzuladen.

Die Teilnahme an der TTT ist für alle Mitglieder der OG Panzer kostenlos. Die OG Panzer finanziert Kost und Logis - auch das exklusive Abendessen mit Getränken im Restaurant! Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

Hier geht's zur Anmeldung.

Umfrage:




Wir freuen uns auf euch!


Euer Vorstand OG Panzer









ความคิดเห็น


Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!

bottom of page