Sowjetische Panzertechnik: T-80

Der T-80 ist ein sowjetischer Kampfpanzer der 3. Nachkriegsgeneration, welcher 1976 als Weiterentwicklung des T-64 (und gleichzeitig als Konkurrent zum T-64 aus Charkow und zum T-72 aus Nisnhi Tagil) als dritter Standardpanzer bei der Roten Armee eingeführt wurde. Der T-80 und seine Versionen sind im Einsatz bei den Streitkräften von Weissrussland, Zypern, Ägypten, Kasachstan, Pakistan, Russland, Südkorea und der Ukraine (als T-80UD bzw. T-84).

Hier geht's zum Artikel T-80, erschienen 2016 auf https://thesovietarmourblog.blogspot.com und zum Wikipedia-Eintrag.

Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch