Die Offensive von St. Mihiel

An der Westfront zogen 1918 düstere Wolken auf. Nach dem Scheitern der «MICHAEL»-Offensive und dem Rückschlag in der 2. Marne-Schlacht, waren die Mittelmächte erschöpft. Verluste wurden nicht mehr ausgeglichen. Die deutsche Heeresleitung unter Generalfeldmarschall von Hindenburg und General Ludendorff erfuhr eine Hiobsbotschaft nach der anderen.

Hier geht's zum Artikel "1918: Die Offensive von St. Mihiel", erschienen im SCHWEIZER SOLDAT 07/2018.

Herzlichen Dank an die Redaktion des SCHWEIZER SOLDAT.

http://www.schweizer-soldat.ch/startseite/

Hptm Marc Lenzin, Ressortleiter Geschichte Think Tank OG Panzer

Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch