Das erste Panzerduell der Kriegsgeschichte

Im Ersten Weltkrieg kam es nur zweimal zu Gefechten von deutschen Kampfwagen und englischen Tanks. Am 24. April 1918 stellte der deutsche A7V seine Leistungsfähigkeit zum ersten Mal bei Villers-Bretonneux gegen den britischen Mark IV unter Beweis. Genützt hat es den Deutschen nichts mehr.

Hier geht's zum Artikel "Das erste Panzerduell der Kriegsgeschichte", erschienen im SCHWEIZER SOLDAT 04/2018.

Herzlichen Dank an die Redaktion des SCHWEIZER SOLDAT.

http://www.schweizer-soldat.ch/startseite/