Durchbruch in der Normandie - Die Panzerschlacht von Falaise 1944

Juni 1944. Landung der Alliierten in der Normandie. Nach Konsolidierung der Brückenköpfe sollten der Ausbruch aus dem Landeperimeter, das Überschreiten der Seine und die Befreiung von Paris erfolgen. Aber Hitler warf seine schweren Panzerverbände an die Westfront und entfachte eine Schlacht, die im Kessel von Falaise ihren Höhepunkt fand.

Hier geht's zum Artikel "Durchbruch in der Normandie - Die Panzerschlacht von Falaise 1944", erschienen im Schweizer Soldat 05/2016.

Herzlichen Dank an den Autor und den Schweizer Soldat.

Hptm Marc Lenzin, Autor und Ressortleiter Geschichte OG Panzer

Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch