Moderne Panzerfahrzeuge

Seit dem Erscheinen des ersten Panzerfahrzeugs auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs sind beinahe 100 Jahre vergangen. Die revolutionäre Blitzkriegstaktik der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg hat dem Panzer endgültig zum Durchbruch verholfen. Seither bilden mechanisierte Truppen das Rückgrat jeder modernen Armee.

Die Technik hat sich in den vergangenen 100 Jahren stetig weiterentwickelt. Während sich der englische Mark I noch mit maximal 6 km/h durch das Gelände quälte und eine Reichweite von knapp 40 km erzielte, sind moderne Panzerfahrzeuge auf der Strasse mit bis zu 80 km/h unterwegs und überwinden mit einer Tankfüllung Distanzen bis 500 km. Auch die Bewaffnung hat sich von leichten Maschinengewehren mit einer Durchschlagskraft von wenigen Millimetern Stahl hin zu Hochleistungsgeschützen mit der Durchschlagskraft von über einem Meter Panzerstahl - abhängig von der eingesetzten Munition - entwickelt.

Das Jubiläumsheft zum 15. Geburtstag der OG Panzer fasst die wichtigsten und modernsten Panzerfahrzeuge der Welt auf 68 Seiten mit technischen Daten, Entwicklungsgeschichte, Erkennungsmerkmalen und Einsätzen zusammen.

Hier geht's zum Jubiläumsheft "Moderne Panzerfahrzeuge".

Gedruckte Exemplare des Jubiläumsheftes liegen der Dezember-Ausgabe 2015 des SCHWEIZER SOLDAT bei und können über unseren Feldkiosk bestellt werden.

Das Jubiläumsheft ist ebenfalls mobil im Modul "Panzer" der iOf App (iPhone, iPad und Android) verfügbar. Weitere Informationen zur App auf www.reddev.ch.

Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch