1942: Tobruk fällt - Rommels grösster Triumph

Nach der Niederlage der italienischen Streitkräfte in Libyen im Winter 1940/1941 durch die britische 8. Armee entsandte Hitler Sperrverbände auf den nordafrikanischen Kontinent - Die Geburtsstunde des Deutschen Afrika-Korps. Unter der Führung von Generalleutnant Erwin Rommel traf dieser hochbewegliche und inzwischen ruhmreiche Panzerverband die Briten wie ein Schock. Nach zahlreichen Offensiven stand Rommel vor den Toren Tobruks. Er wusste, diese Festung ist das Einfallstor nach Ägypten und setzte zum entscheidenden Feldzug an.

Schweizer_Soldat_2020_11_Tobruk fällt -
.
Download • 557KB

Herzlichen Dank an die Redaktion des Schweizer Soldat.

http://www.schweizer-soldat.ch/startseite/

Hptm Marc Lenzin, Ressortleiter Geschichte Think Tank OG Panzer




Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch