Panzergrenadiere

Ein Herz aus Stahl

 

Wer sind die Panzergrenadiere wirklich?

Gefühlskalte Glatzköpfe? Militärfanatiker? Eine Eliteeinheit? Über die stolze Truppe aus Thun kursieren viele Gerüchte, die nur selten der Wahrheit entsprechen. 

Die Panzergrenadiere sind eine schlagkräftige Einheit der Panzertruppen, die sowohl mit dem Schützenpanzer, als auch infanteristisch kämpfen. Dadurch sind sie vielseitig einsetzbar und ein wichtiges Schlüsselement in der Landesverteidigung. Zusammen mit den Kampfpanzer-Truppen sind sie in 6 Bataillone, mit jeweils 2 Kompanien gegliedert. Ein weiterer Panzergrenadierzug ist für die Sicherheit des Bataillonskommandanten verantwortlich. 

Die wichtigsten Links
  • Spz 2000

  • Pz Gren Gefechtler

  • Pz Gren besatzer

 

Auftrag der Panzergrenadiere

Die Panzergrenadiere arbeiten direkt mit den Kampfpanzern zusammen. Unter dem Feuerschutz der Leoparde säubern die Panzergrenadiere an vorderster Front Häuser, öffnen Engnisse und bekämpfen feindliche Infanterie und Schützenpanzer. Um auch überlegene Feinde vernichtend zu schlagen, versuchen die Grenadiere diese mit wenigen Mitteln zu binden um ihnen anschliessend mit einem vernichtenden Stoss in die Flanke zu fallen -> Fix / Flank / Fight!!

781 x 404

"IN CORDE VERITAS" - WAHRE STÄRKE KOMMT AUS DEM HERZEN

Besatzer und Gefechtler

Seit die Panzergrenadiere mit dem Schützenpanzer CV9030 (Spz 2000), einem sehr komplexen Waffensystem, kämpfen, haben sich die Ausbildungen der Besatzer und Gefechtler etwas voneinander entfremdet.

 

Während die Gefechtler in der Fach-Grundausbildung den Orts- und Häuserkampf trainieren und am LMG und der Panzerfaust ausgebildet werden, arbeiten die Besatzer grösstenteils mit dem Spz 2000. Hier bekommen sie die Möglichkeit mit einem der modernsten Schützenpanzern der Welt zu schiessen bzw. zu fahren.

 

Die letzten 8 Wochen der Rekrutenschule bildet die Verbandsausbildung. Hier trainieren die Besatzer und die Gefechtler gemeinsam den Orts- und Häuserkampf in Bure, sowie den scharfen Schuss in der Wichlen-Alp/Cholloch.

 

Auch wenn sich die Aufgaben der Besatzer und Gefechtler stark voneinander unterscheiden, verbindet sie doch ein gemeinsamer Auftrag und die Werte eines Panzergrenadiers. Die Disziplin, der Stolz und der Wille zum Sieg werden bei beiden Ausbildungen gross geschrieben!! HUUAAAH!

vlcsnap-2016-03-20-12h12m43s221
vlcsnap-2016-03-20-12h12m43s221

press to zoom
altApTKnytrlcV9KnCpgPidxoaikicS9UiSDK9LVGDIkenk
altApTKnytrlcV9KnCpgPidxoaikicS9UiSDK9LVGDIkenk

press to zoom
altAm2yx4U-b5JC0e4luKfkCyPTIjO9VTH-FN-LMHDc_EAw
altAm2yx4U-b5JC0e4luKfkCyPTIjO9VTH-FN-LMHDc_EAw

press to zoom
vlcsnap-2016-03-20-12h12m43s221
vlcsnap-2016-03-20-12h12m43s221

press to zoom
1/55