POLICY BRIEF: Schweizer Neutralität im Zeitalter der Cyberkriegsführung

Die Cyberkriegsführung ist eine neuartige und bedeutende Herausforderung für die schweizerische Neutralität.

Ausgehend vom Neutralitätsrecht und der schweizerischen Neutralitätspolitik macht dieses Diskussionspapier eine Auslegeordnung zu wichtigen rechtlichen, politischen und konzeptionellen Fragestellungen.


In erster Linie geht es um einen Beitrag zu einer beginnenden Debatte, aber auch um Handlungsoptionen, die sich für die Schweiz im veränderten Umfeld ergeben.


GENEVA 2021, ICT4Peace Foundation, Martin Dahinden

Nachfolgend das Diskussionspapier:

Martin Dahinden Schweizer Neutralität
.
Download • 217KB
Martin Dahinden
. La Neutralité de la Su
Download LA NEUTRALITÉ DE LA SU • 225KB

Bitte um Kenntnisnahme. Der Vorstand

Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

© 2015 OG Panzer - Erstellt auf WIX.COM

mit Unterstützung von designfeld.ch