top of page

Militärverband will neue Panzer – und alte Leopard-2 verkaufen



Der Verband Militärischer Gesellschaften Schweiz (VMG) will rasch neue Kampfpanzer beschaffen und die alten Leopard-2-Panzer an Deutschland verkaufen. Das beende die «unrühmliche Debatte», ob die Schweiz überzählige Panzer hat und wie viele davon sie verkaufen soll.


Die Armee sei aktuell nur bedingt einsatzfähig, begründete der Dachverband seinen Vorstoss vom Freitag. Moderne schwere Bodensysteme – Panzer und Artillerie – seien für die Verteidigungsfähigkeit nötig und müssten schnell beschafft werden. [...] Hier weiterlesen auf Watson...


Der Dachverband VMG umfasst rund 30 militärische Vereine wie Unteroffiziers-, Offiziers- und Fachgesellschaften mit annähernd 100'000 Mitgliedern. Sein Zweck ist die Zusammenarbeit bei ausserdienstlichen Tätigkeiten und die Stellungnahme zu armeepolitischen Fragen (Watson).


Die OG Panzer hat zuvor bereits grundsätzlich zum diskutieren Verkauf der Schweizer Leopard-2-Panzer an Deutschland klar Stellung genommen: Hier geht's zu unserem Blogpost vom 29. März 2023.




Schreibt uns, was ihr davon haltet neue Panzer zu kaufen und unsere bestehende Leopard-2-Panzer zu verkaufen: Nutze unseren Chat auf der Webseite oder schreibe uns auf info@ogpanzer.ch. Wir freuen uns auf deine Meinung zum Thema!


Euer Vorstand

OG Panzer



Comentarios


Kommentar zum Artikel an OG Panzer senden

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!

bottom of page